Unser Ehrenamt. Unternehmerinnen und Unternehmer engagieren sich in der Region.
Ausschüsse

Was machen die Ausschüsse?

Die Vollversammlung kann für die Dauer ihrer Amtszeit zu ihrer Unterstützung Ausschüsse mit beratender Funktion zu unterschiedlichen Themenfeldern errichten. Sie beruft für die Dauer der Wahlperiode der Vollversammlung die Vorsitzenden sowie deren Stellvertreter und die Mitglieder, die ihr Amt bis zur Berufung eines neuen Ausschusses ausüben. Sie kann dabei Personen berufen, die nicht zur Vollversammlung wählbar sind. Die Ausschüsse beraten die Vollversammlung und die IHK-Geschäftsführung bei Fachthemen und geben somit wichtige Impulse für die Arbeit der IHK. 

Daneben existieren unter dem Dach der IHK Bonn/Rhein-Sieg über 30 Ausbilder-Arbeitskreise für die kaufmännischen und gewerblich-technischen Berufe. Unter der Moderation der IHK-Ausbildungsberater können sich Ausbilder über alle Fragen der betrieblichen Ausbildung austauschen.Die Ausbilderarbeitskreise tagen wenigstens einmal jährlich und stehen allen Ausbildern aus der Region Bonn/Rhein-Sieg offen. Des weiteren sind insgesamt 983 Prüfer in 157 Prüfungsausschüssen der IHK Bonn/Rhein-Sieg aktiv. Sie leisten pro Jahr über 30.000 Stunden ehrenamtliche Arbeit für die regionale Wirtschaft, im Prüfungswesen für Ausbildungsbetriebe und Auszubildende.