Unser Ehrenamt. Unternehmerinnen und Unternehmer engagieren sich in der Region.
Ausschüsse
04.04.2018
Gemeinschaftsausschuss Medien der IHK Bonn/Rhein-Sieg und der IHK zu Köln


E-Privacy-Verordnung diskutiert

Im Rahmen der ersten Sitzung des Gemeinschaftsausschusses Medien der IHKs Köln und Bonn/Rhein-Siegdes im Jahr 2018 am 19. März stellte Professor Schwartmann, Leiter der Kölner Forschungsstelle für Medienrecht an der Technischen Hochschule Köln, in seinem Vortrag den Sachstand der E-Privacy-Verordnung vor. Ziel sei es, eine vertrauliche Kommunikation zu gewährleisten und den Schutz der Privatsphäre in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten im Bereich der elektronischen Kommunikation sicher zu stellen. Anschließend ging er auf ausgewählte Regelungen der E-Privacy-Verordnung ein und zeigte den Einsatz von Werbeblockers. Abschließend stellte er die noch strittigen Punkte der Verhandlungen vor.

In der zweiten Hälfte der Sitzung wurden in Form von Thementischen die Themen Standortpolitik, Medienpolitik, Informieren/Beraten diskutiert.