Unser Ehrenamt. Unternehmerinnen und Unternehmer engagieren sich in der Region.
Ausschüsse
28.06.2017
Gemeinschaftsausschuss Medien der IHK Bonn/Rhein-Sieg und der IHK zu Köln


Digital Hub präsentiert sich beim Medienausschuss

Der gemeinsame Medienausschuss der IHKs Bonn/Rhein-Sieg und Köln hat im Digital Hub Region Bonn, Rheinwerkallee 6, 53227 Bonn, getagt. Sofia Tran (Marketing Digital Hub Region Bonn) und Heiko Oberlies (IHK Bonn/Rhein-Sieg) stellen dabei den Digital Hub vor. Der Hub zählt zu den sechs digitalen Zentren auf NRW-Ebene und hat sich als AG konstituiert. Der Digital Hub Region Bonn soll ein Ort sein, an dem sich Wissenschaftler, Studenten, Entrepreneure, Technologen, Start-ups, Investoren und die regionale Wirtschaft vernetzen können, der digitale Talente und Ideen anzieht sowie Innovationen, Entrepreneurship und entrepreneurial education fördert. Er bietet am Bonner Bogen Raum zur Vernetzung und fördert innovative digitale Geschäftsmodelle - von Start-Ups oder etablierten mittelständischen Unternehmen - durch die Vermittlung von Kapitalgebern, Methoden- und Expertenwissen. Der Digital Hub Region Bonn ist ein Projekt, das zur Zeit von rund 50 Wirtschaftsunternehmen - DAX-Unternehmen wie der Telekom und der Post, aber gleichfalls von einer Vielzahl mittelständischer regionaler Unternehmen und Start-Ups - sowie öffentlichen Einrichtungen, Hochschulen und den Gebietskörperschaften finanziert und vom Land NRW mit 1,5 Millionen Euro gefördert wird - die gleiche Summe stellen die Beteiligten zur Verfügung. Neben Dienstleistungen für Unternehmen investiert der Hub auch in StartUps.