Unser Ehrenamt. Unternehmerinnen und Unternehmer engagieren sich in der Region.
Ausschüsse
20.11.2019
Ausschuss für Kultur und Tourismus

Modernisiertes Beethoven-Haus vorgestellt

Am 30. Oktober 2019 fand in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland die zweite Jahressitzung des Ausschusses für Kultur und Tourismus der IHK Bonn/Rhein-Sieg statt.

Zu Gast war Frau Dr. Nicole Kämpken, sie leitet das Museum im Beethovenhaus und berichtete über die 6-monatige Renovierungsphase, während der das Beethoven-Haus geschlossen gewesen ist. Es gibt nun keinen festen Rundgang mehr, der Besucher kann nun als Flaneur die Räume erkunden. Neben einer offeneren Atmosphäre wurden auch zusätzliche Sitzgelegenheiten geschaffen. Die modernisierte Medientechnik wurde zurückhaltend in die Gebäudesubstanz integriert, sodass das Haus als Exponat erhalten bleibt. Ab Januar 2020 wird zudem ein Zeitslot-System für Besucher eingeführt, sodass eine Vor-Ab-Reservierung zwingend notwendig wird. Dieses ist auf maximal 800 Besucher pro Tag ausgelegt, bietet aber auch, wenn erforderlich, Aufstockungsreserven. Diese Zugangsänderung sollte nach Ansicht des Ausschusses umfassend kommuniziert werden, sodass jeder potenzielle Besucher auch die Möglichkeit zur Besichtigung erhält, bzw. zuvor weiß, ob eine Besichtigung möglich ist oder nicht. Im Rahmen der Ausstellung werden zudem dauerhaft Original-Handschriften von Beethoven ausgestellt.

Im weiteren Verlauf der Sitzung stellte sich die neue Bonner Sport- und Kulturdezernentin, Frau Dr. Schneider-Bönninger vor und der Ausschuss diskutierte über das Kulturbudget der einzelnen Gebietskörperschaften in Bonn/Rhein-Sieg.